Brenta dolomiten Klettersteig Bocchette

100 € 4 teilnehmer

Diese spektakuläre Überquerung der Brenta-Dolomiten ist berühmt, weil sie über Kalkstein- und Dolomitfelsen führt und sich zwischen den hohen und faszinierenden Türmen und Spitzen schlängelt, die diese einzigartige Landschaft charakterisieren, die das Ergebnis der Tellurbewegungen vor Hunderten von Millionen Jahren ist.
Mit genügend körperlichem Training, um 700-800 Höhenmeter pro Tag zu erklimmen, und ohne Schwindel (einige Punkte sind atemberaubend!), können Sie sich von unseren Guides durch diese aufregende Reiseroute begleiten lassen, Fortschritts- und Sicherheitstechniken lernen und ihr Feedback dazu einholen Ihre Einstellungen und Fähigkeiten, auf deren Grundlage sie Sie über weitere Wege beraten können, die später selbstständig beschritten werden können.

Die Überfahrt dauert je nach Verfügbarkeit und körperlicher Vorbereitung 2 bis 6 Tage, von Hütte zu Hütte mit Übernachtungen in großer Höhe. Wenn Sie beim Erreichen der Schutzhütte noch etwas Energie übrig haben, können Sie Ihren Guide bitten, Sie versuchen zu lassen, auf den ausgestatteten Klippen neben den Schutzhütten zu klettern (Ausrüstung und Kosten im Paket enthalten).
Die Kosten variieren je nach Dauer und Anzahl der Teilnehmer, siehe die entsprechenden Abschnitte unten. Bilden Sie Ihre eigene Gruppe oder kontaktieren Sie uns, um in eine Gruppenbildung aufgenommen zu werden.
Es wird dringend empfohlen, den Ausflug rechtzeitig zu buchen, um eine Übernachtung in den Schutzhütten garantieren zu können, insbesondere in den Hauptmonaten Juli-Aug-Sep.

OPTIONSTAGE & ROUTEN:
Annäherung immer mit der Seilbahn Groste (Abfahrt von Campo Carlo Magno, Campiglio), dann zu Fuß in Richtung der Wege, um die Kreuzung im Uhrzeigersinn zu überqueren (NE> SW> NE).
Die ausgewählten Routen sind: Benini-Pfad, Sosat-Pfad, Bocchette Alte, Bocchette Centrali, Brentari-Pfad, Castiglioni-Pfad, Martinazzi-Pfad.
Wir bieten bewusst keine Tagesausflüge an (obwohl einige Routen es möglich machen), weil wir den Berg nicht gerne im „Hit and Run“ -Modus erleben (und andere leben lassen), es ist verrückt, sich so viel Mühe zu geben, um zu klettern und dann schnell hinabsteigen, die Rosatöne aufgeben, die die Brentatürme bei Sonnenuntergang überfluten, und im ersten Morgengrauen aufwachen und darauf warten, dass die Sonnenstrahlen die frische Luft an einem typischen Morgen in den Dolomiten erwärmen.

#2 TAGE:
a) gesendet. Benini + B. Alte (Nachtref. Tuckett);
b) B. Alte + B. Centrali (Nacht Ref. Alimonta);
c) gesendet. Sosat + B. Kraftwerke (Nacht Ref. Alimonta);
für alle Varianten retour auf dem Normalweg 3-4h nach Vallesinella, dann Shuttlebus nach Campiglio / Campo Carlo Magno.
#3 TAGE:
a) gesendet. Benini + gesendet. Sosat + B. Centrali (Nächte ref. Tuckett, Alimonta);
b) gesendet. Benini + B. Alte + B. Centrali (Nächte ref. Tuckett, Alimonta);
Für beide Möglichkeiten kehren Sie auf dem normalen 3-4-stündigen Weg nach Vallesinella zurück, dann mit dem Shuttlebus nach Campiglio / Campo Carlo Magno.

#4 TAGE:
gesendet. Benini + gesendet. Sosat + B. Central + gesendet. Brentari (Nächte ref. Tuckett, Alimonta, Pedrotti);
Rückfahrt mit Jeep und Shuttlebus oder auf normalem Weg 3-4h dann Shuttlebus nach Campiglio / Campo Carlo Magno.

#5 TAGE:
gesendet. Benini + gesendet. Sosat + B. Central + gesendet. Brentari + gesendet. Castiglioni (Nächte ref. Tuckett, Alimonta, Pedrotti, Agostini);
Rückkehr auf normalem Weg 3h bergab Richtung Vallagola-See, dann Shuttlebus nach Campiglio / Campo Carlo Magno.

# 6 TAGE:
gesendet. Benini + gesendet. Sosat + B. Central + gesendet. Brentari + gesendet. Castiglioni + gesendet. Martinazzi (Nächte ref. Tuckett, Alimonta, Pedrotti, Agostini, XII Apostoli und Brentei);
Nach der Nacht in der Brentei-Hütte Rückkehr auf dem normalen Weg 3 Stunden nach Vallesinella, dann Shuttlebus nach Campiglio / Campo Carlo Magno.


** NB: Informieren Sie Ihren Reiseleiter im Voraus über alle medizinischen und / oder körperlichen Zustände, Allergien oder andere, die die Aktivität und Gefahrensituationen beeinträchtigen könnten, die für Sie, Ihre Begleiter und Ihren Reiseleiter gefährlich sind. **

wan

von Juni bis Oktober

material

Material im Preis enthalten

wo

Madonna di Campiglio

cost

pro tag, prokopf:
2 teiln/180€
3 teiln/130€
4 teiln 100€

teilnehmer

max 4/5

kleidung

technische Socken, widerstandsfähige und schnell trocknende Hosen, leichte Schoeller, Mikrofaser-Pullover: kurze und lange Ärmel mit hohem Kragen (Rollkragen mit Reißverschluss in Light Polar), schwere Fleece- / Polartech-Jacke, Windbreaker oder Windbreaker; Vor dem Ausflug kann der Reiseleiter Sie je nach Wetter und saisonalen Bedingungen besser beraten.