Skitouren - Überquerungen

Mehrtägige Touren mit Ski und Fellen, von einer Berghütte zur anderen, über Gletscher und auf mehrere Gipfel.

Wann

Von Dezember bis März, je nach Schneelage.

Wo

Lagorai, Dolomiti, Adamello, Val Senales Wilder Spitze, Ortles Cevedale, Gran Paradiso, Monte Bianco, Monte Rosa, Zermatt, Oberland, Monti Tauri (vor einer Gletscherausfahrt wird empfohlen, den Tageskurs Gletscherbergung zu belegen).

Material

Skihelm, Tourenski, Teleskopstöcke, Steigfelle, Thermos, Trockenfrüchte oder Energieriegel, Erste Hilfe Tasche mit faltbarer Thermodecke, Rucksack 35/40L, ABS, Gurt, longe, 'avalanche safety‘ Schaufel, Sonde, LWS – Gerät, Steigeisen, Pickel.

Kleidung

Technische Unterwäsche, Fleece/Polartech, Pullover/Jacke mit hohem Kragen, Softshellhose, Windhose, Windjacke, Daunenjacke, dünne und dicke Handschuhe, Gesichtsmaske, Skibrille, Sonnencreme.