Canyoning

Wir begleiten Euch dorthin, wo das Wasser im Laufe der Jahrtausende die Landschaft geformt hat

und Schluchten, Rutschen und Becken erschaffen hat. Ausgerüstet mit Neoprenanzug, Gurt und Helm, erkunden wir diese natürlichen Wasserparks. Abenteuer, Adrenalin und Frische im Sommer.

Canyoning ist eine Outdoor-Aktivität, die bis in die späten 80er Jahre zurückgeht und sich in Frankreich entwickelt. Sie besteht aus Abstieg, gekleidet in einem Neoprenanzug, einem Gurtzeug, einem Helm, und verwendet Seile der Routen, die über Tausende von Jahren durch das Wasser geschaffen wurden, das in die Rutschen geschlitzt wurde Naturbäder, wo Sie Spaß haben (max. 5-6 m), rutschen und schwimmen in diesem natürlichen Wasserspaß. Wir empfehlen den Respekt vor der Natur, indem Sie vermeiden, in den Anzug zu pinkeln. Vermeiden Sie das Risiko, indem Sie sich die Anweisungen der Guides und die gleichen Anweisungen während des Canyoning genau anhören.

In diesen Bereichen können wir verschiedene Routen vorweisen, von leicht und lustig bis hin zu schwierig und technisch

In Trient und Rovereto es gibt zwei fantastischen Canyon

Sprünge und Abseilen in Begleitung professioneller Guides, im Einklang mit der Natur.

TEILHEHMER:
Min 4 massimo 40 possibilità di gestire gruppi aziendali team building.

Wann

Frühling, Sommer und Herbst.

Wo

Trentino - Südtirol, Veneto, Lombardei.

Material

Die Ausrüstung und Neoprenanzug werden von uns gestellt.

Kleidung

Badeanzug/Badehose,Trekkingschuhe oder Sportschuhe, Wechselkleidung und Handtuch.